Womit kann DMSO gemischt werden?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage: „Womit kann man DMSO mischen?“ und geben Informationen darüber, was genau DMSO ist, wie man DMSO bei Prellungen am Ellenbogen anwendet, wie man DMSO bei Migräne einsetzt und wie man DMSO bei Hautproblemen verwendet.

Womit kann DMSO gemischt werden?

DMSO kann mit 1 Teil Wasser oder Aloe Vera Saft gemischt werden. Es kann auch mit kolloidalem Silber gemischt und dann aufgetragen werden. Hier wäre das Verhältnis von Wasser zu Aloe Vera Saft oder kolloidalem Silber 1:1. Es kann 4-5 Mal am Tag aufgetragen werden.

Ein anderes Verhältnis wäre 1:2. Das würde bedeuten, dass du 1 Teil Wasser mit 2 Teilen Aloe Vera oder kolloidalem Silber mischen kannst. Das kannst du etwa 1-2 Mal am Tag anwenden.

Die nächste Möglichkeit, DMSO anzuwenden, wäre eine 10/90-Mischung. Das bedeutet, dass ein Teil DMSO mit 90 Prozent einer Creme oder Salbe gemischt werden kann. Dies wird in der Regel bei weniger schweren Erkrankungen angewendet.

DMSO kann mit Saft, Wasser, Magnesiumchlorid 5 Prozent, isotonischem Meerwasser und auch mit Urin gemischt werden. Es ist wichtig, dass du es verdünnst, egal wo du es verwenden willst.

Was genau ist DMSO?

DMSO heißt Dimethylsulfoxid und wird üblicherweise zur Linderung von Entzündungen, Schmerzen oder Gelenkproblemen eingesetzt. Es kann auch zur Behandlung von Arthritis oder Sklerodermie eingesetzt werden.

DMSO wird auf die Haut aufgetragen und auch schnell von der Haut absorbiert. Daher wird es auf die Haut aufgetragen. Es kann auch auf den Körper aufgetragen werden, um die Aufnahme von anderen Medikamenten zu unterstützen. 

Abgesehen von Schmerzen kann DMSO auch zur Behandlung von Entzündungen im Zusammenhang mit Hautproblemen eingesetzt werden. Abgesehen von Menschen haben viele Tierärzte DMSO auch zur Behandlung von Bein- und Schulterschmerzen bei Hunden und Pferden eingesetzt.

DMSO kann auch zur Behandlung von Gürtelrose, stumpfen Verletzungen, Prellungen und Schwellungen eingesetzt werden.

Es kann auch zur Behandlung von Sportverletzungen und Verstauchungen eingesetzt werden. Zu den weniger nachgewiesenen Vorteilen gehören die Verringerung von Entzündungen, Kopfschmerzen, Wundheilung und die Verringerung von Augenproblemen.

Wie wendet man DMSO bei Prellungen am Ellenbogen an?

Wenn du unter Prellungen am Ellenbogen, Arthritis, Sehnenentzündung, Arthrose oder ähnlichen Erkrankungen leidest, kannst du das DMSO mit einem Pinsel auf die geprellte Stelle auftragen. 

Mische vor der Anwendung 4 Teelöffel DMSO mit 6 Teelöffeln Magnesiumchlorid. Du kannst auch ein Gel auf die betroffene Stelle auftragen. Achte darauf, dass du DMSO aufträgst und 30 Minuten wartest, bevor du die Kleidung anziehst.

Wie kannst du DMSO bei Migräne einsetzen?

Wenn du unter Migräne, Rheuma, Blasenproblemen oder anderen inneren Problemen leidest, musst du das DMSO in Form eines Getränks oral zu dir nehmen.

Du kannst 1-3 Teelöffel DMSO mit einem 0,3 Liter Saft, Tee oder Wasser mischen. Du kannst auch den Zitronensaft in das Getränk pressen, um den Geschmack zu verbessern, und es dann konsumieren.

Wie verwendet man DMSO bei Hautproblemen?

Wenn du Hautprobleme wie Narben behandeln willst, musst du das DMSO in Form eines Sprays auftragen. Mische 1 Teelöffel DMSO mit 9 Esslöffeln isotonischem Meerwasser. Dann kannst du es auf die betroffene Stelle sprühen. 

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Womit kann man DMSO mischen?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, was genau DMSO ist, wie man DMSO bei Prellungen am Ellenbogen anwendet, wie man DMSO bei Migräne einsetzt und wie man DMSO bei Hautproblemen verwendet.

Referenz

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.