Wozu wird Kochkäse verwendet?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wofür wird Kochkäse verwendet? „mit einer ausführlichen Analyse der verschiedenen Anwendungen von Kochkäse. Außerdem gehen wir auf den Ursprung, das Rezept, das Aussehen und den Geschmack von Kochkäse ein.

Wozu wird Kochkäse verwendet?

Der Kochkäse eignet sich gut für Soßen. Er schmeckt im Frühling mit ein wenig Bärlauch oder im Sommer mit ein paar getrockneten Tomaten. Aber eine Sache muss immer dabei sein: Kümmel. 

Die kleinen Körner fügen nicht viel hinzu, aber sie ergänzen den Kochkäse sehr gut. Streiche den gegrillten Käse auf frisches, dunkles Brot und serviere ihn mit einem kalten Lagerbier für einen leckeren Snack auf dem Tisch.

Außerdem gehören zu den Gerichten mit Kochkäse auch Curry, Quiche und Moussaka. Da Quark (Kochkäse) einige Eigenschaften sowohl mit Joghurt als auch mit Käse gemeinsam hat, kann er in einigen Rezepten das eine oder das andere ersetzen (allerdings nicht immer).

Um das Schmelzen und Vermengen von Naturkäse zu beschleunigen, solltest du ihn vorher raspeln oder reiben. Koche bei niedriger Hitze und rühre dabei vorsichtig, bis der Käse geschmolzen ist. Um ein Überbacken zu vermeiden, streue den geriebenen Käse in den letzten 10 bis 15 Minuten des Backvorgangs über die Auflaufform.

Herkunft

In der fränkisch-hessischen Region wird gekochter Käse hergestellt. Brennkäse ist auch ein Name, der im südhessischen Wörterbuch zu finden ist. Auch in Luxemburg gibt es viel gekochten Käse. Er wird dort „Kachkéis“ oder „Kaken Kéis“ genannt.

Da Kochkäse mit nur wenigen Zutaten so einfach herzustellen ist, hatte praktisch jede Familie in diesen Gegenden ihr eigenes Rezept. Kochkäse war so beliebt, dass er die Haltbarkeit der Milchprodukte, für die er verwendet wurde, verlängerte. Kochkäse wurde häufig aus Quark, Milch oder Butter hergestellt, um sie vor dem Verderben zu bewahren.

Wie wird gekochter Käse hergestellt?

Quark wird entwässert, so dass eine ziemlich trockene Mischung entsteht. Traditionell wird er in ein Leinentuch gewickelt und in ein Sieb gegeben, um die Molke abtropfen zu lassen. Der Quark wird dann mit Backpulver vermischt und unter Rühren gekocht, bis er sich verflüssigt. Das kann je nach Rezept eine Stunde bis mehrere Tage dauern. Die Käsemasse darf nicht kochen, auch wenn der Begriff es vermuten lässt.

Sie sollte in der Regel auf maximal 42 Grad erhitzt werden. Je nach Rezept können Butter, Milch, Sahne oder saure Sahne sowie Eigelb und Salz verwendet werden. Kümmel wird in verschiedenen Varianten verwendet.

Harzer Käse, Handkäse oder ein anderer hocharomatischer Käse wird in Hessen häufig durch Quark ersetzt, der mit Butter im Wasserbad geschmolzen und dann mit Sahne und Quark vermischt wird. Der Geschmack des gekochten Käses wird durch den Reifegrad des verwendeten Käses beeinflusst, der von mild bis sehr stark reichen kann.

Vorschläge machen

Bei der Herstellung von gekochtem Käse ist es wichtig zu wissen, dass er entgegen seinem Namen nicht gekocht, sondern nur auf 42 Grad erhitzt werden sollte. Der gekochte Käse sollte also als erhitzter Käse bezeichnet werden; es ist gut, dass ihn niemand so nennt.

Gleichzeitig benötigen Rezepte mit Backpulver immer einen viel größeren Topf, als du aufgrund der Anzahl der Komponenten vermuten würdest. Das liegt daran, dass sich das Backpulver mit dem Quark verbindet und Kohlensäure produziert, wodurch sich das Volumen des gekochten Käses während der Zubereitung fast verdoppelt. 

So bläht sich der Käse richtig auf. Deshalb ist es ratsam, einen wirklich großen Topf zu verwenden; so bist du auf der sicheren Seite.

Wie wird es konsumiert?

Gekochter Käse kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden. Er reift mit der Zeit, so dass der zunächst cremige, flüssig gekochte Käse eindickt und an Geschmack gewinnt. Deshalb sollte er vor dem Verzehr mindestens einen halben Tag lang gekühlt werden. Er kann wieder verflüssigt werden, indem er kurz aufgekocht wird.

Geschmack und Aussehen

Der Farbton von küchenfertigem Käse reicht von weiß bis elfenbeinfarben. Er hat eine cremig-weiche Konsistenz, die sich leicht verstreichen lässt. Die Käsespezialität schmeckt cremig und mild bis kräftig und würzig, je nachdem, ob Quark oder Handkäse für die Herstellung verwendet wurde.

Gekochter Käse wird normalerweise auf frischem Bauernbrot serviert, mit oder ohne „Musik“, ähnlich dem hessischen Handkäse (in Öl und Essig eingelegte Zwiebeln). Er schmeckt auch gut zu erhitzten „Pellmännern“ (Pellkartoffeln).

Nährstoffe für gekochten Käse

  • 699kJ / 167kcal Energie
  • 13 Gramm Eiweiß
  • Gesamtfett: 12 g, gesättigte Fettsäuren: 8 g
  • Kohlenhydrate insgesamt: 1.4
  • Die Ballaststoffe in der Ernährung:
  • Zucker insgesamt:

Mineralien

Calcium, Ca:Eisen, Fe:Magnesium, Mg:Phosphor, P:Kalium, K:Natrium, Ca:Eisen, Fe:Magnesium, Fe:Magnesium, Fe:Magnesium, Fe:Magnesium, Fe:Magnesium, Fe:Magnesium, Fe:Mag Zn:0.6gZink, Na:0.6gZink

Vitamine

Vitamin C:Vitamin B1 (Thiamin):Vitamin B2 (Riboflavin):Vitamin B3 / Vitamin PP:Vitamin B1 (Thiamin):Vitamin B2 (Riboflavin):Vitamin B3 / Vitamin PP (Niacin)

Pyridoxin (Vitamin B6):

Folate

Vitamin B12 (Cobalamin):Vitamin A (Retinol):Vitamin E (Alpha-Tocopherol):Vitamin D / D3 (Cholecalciferol):Vitamin K (Phylloquinon):Vitamin A (Retinol):Vitamin E (Alpha-Tocopherol):Vitamin D / D3 (Cholecalciferol):

Einkaufen

Gekochter Käse ist in praktisch jedem Supermarkt in dieser Gegend erhältlich. Außerhalb von Hessen und Franken ist diese Käsespezialität jedoch nur schwer zu bekommen.

Lagerung

Gekochter Käse sollte kühl gelagert werden, damit er länger haltbar ist. Er kann über einen längeren Zeitraum gelagert werden

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Kannst du Ofenkäse in der Mikrowelle zubereiten?

Gibt es einen Parmesan mit mikrobiellem Lab?

Kannst du abgelaufenen Mozzarella essen?

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wofür wird Kochkäse verwendet? „mit einer ausführlichen Analyse der verschiedenen Anwendungen von Kochkäse. Außerdem haben wir den Ursprung, das Rezept, das Aussehen und den Geschmack von Kochkäse besprochen.

Zitat

https://ich-liebe-kaese.de/kaese-wissen/kaesesorten/kochkaese/

https://www.koch-mit.de/kueche/kochkaese/

https://www.kaesewelten.info/kasespezialitaten/kochkase/

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.